Tischlampe Palais

399,00€

Nicht vorrätig

Art.-Nr.: LA9818-M Kategorie: Schlüsselwort:

Messing-Lampe in Form einer Turmspitze, kunstvoll mit traditioneller Ornamentik verziert  

Inspiriert wurde die Form dieser Messing-Lampe von Moscheen, Türmen und Zelten der Beduinen – den typischen Bauten Marokkos.

Die zahlreichen Aussparungen im Messing entstehen durch Herausschlagen mit speziellen scharfkantigen Stahlbeiteln. Sie ergeben ein wundervolles, filigranes Labyrinth aus nicht enden wollenden organischen Mustern. Die Ornamentik ist traditionell für Fez, dem bekanntesten Ort für die Herstellung von Messingobjekten. Schon seit Jahrhunderten wird das einzigartige Handwerk des Messing Schmiedes vom Vater auf den Sohn übertragen – die Arbeitsprozesse und Verarbeitung sind daher immer noch ursprünglich.

Um das glänzende Messing zu mattieren, wird das fertige Objekt in ein heisses Bienen- oder Pflanzenwachsbad getaucht und mit verschiedenen Stoffen poliert. Das Material verdunkelt sich und vermittelt dadurch einen mystischen Eindruck.

Während die Beleuchtung früher mit Öl gespeist wurde, brauchen Sie heute nur den elektrischen Schalter bedienen.

Der marokkanische Name des Messing-Kunsthandwerkers lautet “Nkasch” und bedeutet “der Zauberer”. Zaubern Sie mit diesem kleinen Kunstwerk warme, geheimnisvolle Muster an die Wand.

Höhe: 51 cm | Durchmesser: 22 cm